Als ganzheitlicher Optiker betrachten wir das Sehen als ganzheitlichen Prozess. Unsere Optikmeisterin ist Funktionaloptometristin und Ethnobotanikerin. So kann Sie beispielsweise erkennen, wenn kontinuierlich schlechter werdende Werte ihre Ursache im Nacken haben und wird ihnen dementsprechend nicht fortwährend neue Brillen verpassen, sondern die Ursache für die Verschlechterung angehen.

Sie haben Interesse, sich intensiver mit dem Thema ganzheitliche Optik zu befassen? Wir haben einen Artikel geschrieben, der Ihnen ein grundlegendes Verständnis über unsere Arbeit vermittelt: Was bedeutet ganzheitliche Optik